Tischleuchten

Tischleuchten

Historisch betrachtet, ist eine Tischlampe aus einem Kerzenständer mit Kerze entstanden. Dieser Kerzenständer wurde durch einen Lampenschirm ergänzt und anstelle einer Kerze und ist heute dort ein Leuchtmittel vorhanden, der durch Helligkeit im Raum Licht spendet und diese Helligkeit durch Elektrizität entsteht. Von der Bezeichnung her spricht man im Sprachgebrauch entweder von einer Tischlampe oder Tischleuchte.

Der Einsatz von Tischleuchten erfolgt in vielen Situationen im Alltag. Dazu gehört die Schreibtischleuchte im Büro, die Leuchte mit einer stilvollen Ausstattung im Wohnzimmer oder als Leselampe neben dem Bett. Diese Lampe hat immer einen etwas begrenzten Wirkungsradius und bildet dann eine Lichtinsel innerhalb des Raumes. Auch sollte eine solchen Tischleuchte als die Ergänzung der Umgebungsbeleuchtung angesehen werden.

Mit Hilfe von Tischlampen wird häufig Funktionalität und Design miteinander kombiniert. Bei der Auswahl sollte man sein Augenmerk auf den Verwendungszweck, persönlichen Geschmack und Wohnstiel legen. Wenn man sich für eine Lampe mit Schirm entscheidet, wird der Lichtkegel gebündelt und es entstehen sehenswerte Effekte an Decke und Wand. Auch Tischlampen gibt es mit und ohne Schirm. Aufgrund der eingesetzten Leuchtmittel ist hier auch die Lichtintensität ohne Schirm sehr hoch. Hier kann man auch Tageslichtlampen einsetzen, die durch deren Farbtemperatur sich fast mit natürlichem Sonnenlicht vergleichen lassen.

Eine solche Beleuchtung hat auch eine schonende Wirkung auf die Augen des Menschen.
Bei diesen Lampen steht dem Konsumenten eine sehr große Auswahl an Farben, Formen und Designs zur Verfügung.

Die historische Entwicklung

Wenn man von den Designklassikern unter den Schreibtischlampen spricht, so kann man hier die „Kaiser idell“ hervorheben, die bereits 1936 im Spezialkatalog des jeweiligen Herstellers erschienen ist. Sie wurde 5 Jahr davor unter den Namen 6631 Luxus entworfen. Aus den damals weitestgehend unbeweglichen und sehr starren Designs von Leuchten sind heute sehr flexible Systeme entstanden. Hier sind Tischlampen der Marke Tolomeo Tavolo von Artemide oder die Daphine von Lumina eine der klassischen Modelle der etwas neueren Generation.

Share this post
  ,


Hinterlasse eine Antwort