Fußballpokale – vorwärts und noch ein Tor

This picture taken on April 16, 2014 shows unauthorised replicas of the FIFA World Cup trophy confiscated by investigators on display in a customs area in Yiwu, east China's Zhejiang province. A total of 1020 replicas were confiscated in the raid by Yiwu custom investigators, two months before the 2014 FIFA World Cup begins in Brazil, local media reported.   CHINA OUT     AFP PHOTO

Jeder, der in der Vereinsarbeit tätig ist, kann es bestätigen, Fußballpokale sind hier unabdingbar. Denn jeder Verein führt Veranstaltungen durch die mit Turnieren verbunden sind. Und genau bei diesen Turnieren kommen die Fußballpokale ins Spiel, die den teilnehmenden Mannschaften überreicht werden. Vor allem in der Kinder -und Jugendarbeit ist es wichtig, dass nicht nur die Siegermannschaften einen Pokal erhalten, sondern alle Mannschaften, die an dem Turnier teilgenommen haben. Denn vor allem im Fußball geht es um Erlebnisse und nicht um Ergebnisse.
Fußballpokale – Vielfalt auf dem Trophäentisch
Schaut man sich einmal die unterschiedlichen Fußballpokale auf den verschiedenen Turnieren an, so wird schnell deutlich, dass die Pokale sich vor allem in der Größe unterscheiden. Die Mannschaft, die den ersten Platz belegt hat, bekommt den größten Pokal und alle anderen Pokale sind etwas kleiner. Das ist aber Kindern vollkommen egal, sie freuen sich, wenn sie ihre Fußballpokale hoch halten können, egal welche Größe sie haben.

Fußballpokale – wie bei den großen Events im Fernsehen
Außerdem können die Fußballpokale aus verschiedenen Materialien hergestellt sein und sich in Design und Optik unterscheiden. Ganz wichtig ist auch eine entsprechende Gravur auf dem Pokal, damit man sich an den Namen des Turniers, die Platzierung und den Veranstalter erinnern kann.

Share this post
  , , ,


Hinterlasse eine Antwort